In der Jungschar erleben Mädchen und Buben ab sieben Jahren unter Gleichaltrigen und in Geschlechter getrennten Gruppen Geschichten mit christlichem Hintergrund und Themen auf vielfältige Art und Weise.

Je nach Alter und Entwicklung der Kinder tragen Programmelemente wie Spiel und Sport, Theater und Musik, Basteln, Erste Hilfe, Kartenkunde und Pioniertechnik zu diesen Erlebnissen bei.

Die Kinder entdecken die Botschaft der Bibel, erleben christliche Gemeinschaft und bewegen sich oft in der Natur. Sie lernen sich und andere besser kennen und werden so für einen guten Umgang mit Menschen sowie mit unserer Schöpfung sensibilisiert. Wir legen Wert darauf, Jungschärlerinnen und Jungschärler ganzheitlich zu fördern. Auf der einen Seite den Glauben an Gott und auf der anderen soziales Engagement.

Die meisten Jungscharabteilungen bieten neben dem regelmässigen Programm auch Wochenende und Lager an.

Die Leiterinnen und Leiter der Jungschargruppen werden in regionalen Kursen und Weiterbildungen für ihre Aufgaben ausgebildet.