Seit dem 1. Dezember 2021 arbeitet Julia Diem, oder auch Mogli genannt, im Seki. Sie unterstützt das Sekretariat als Jugendarbeiterin. Sie arbeitet 80% im Seki.

Mogli kennt den Cevi seit sie sieben Jahre alt ist. Zuerst war sie als Teilnehmerin, dann als Leiterin im Cevi Frauenfeld aktiv. Sie bringt nicht nur Erfahrung als Cevianerin mit, sondern auch fachliches Wissen mit ihrem Studium zur Sozialen Arbeit.