Empfehlung für den Cevi im Umgang mit COVID-19 (Corona)

Der Bundesrat hat am 16.02.2022 alle für den Cevi relevanten Schutzmassnahmen aufgehoben. Ab 17.02.2022 fallen folgende Massnahmen weg:

  • Maskenpflicht in Läden und Inneneinrichtungen von öffentlich zugänglichen Einrichtungen, Restaurants, Betrieben und Veranstaltungen
  • Zertifikatspflicht für Veranstaltungen, Betriebe, Einrichtungen, Innenbereiche von Restaurants
  • Bewilligungspflicht für Grossveranstaltungen
  • Einschränkungen von privaten Treffen

Somit gibt es für den Cevi auf nationaler Ebene bis auf weiteres keine Einschränkungen mehr. Wir empfehlen euch aber weiterhin euch vorsichtig zu verhalten: geht euch testen, wenn ihr Symptome zeigt und haltet euch an die weiterhin geltende Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wir SAGEN DANKE

Die zurückliegenden 23 Monate waren für uns alle schwierig und eine grosse Herausforderung. Wir danken euch herzlich für euer Engagement in dieser Zeit, das Mittragen der Massnahmen und die Unterstützung. Mit viel Herzblut, Einsatz und Kreativität habt ihr Kindern und Jugendlichen trotz Einschränkungen weiterhin viel Freude bereitet und tolle Erlebnisse ermöglicht! MERCI!