Am 1. September 2018 beginnt Rafael Hallauer v/o Pampero als neuer Cevi-Jugendarbeiter mit einem Pensum von 90% beim Cevi Ostschweiz.

Nach langer Suche sind wir nun glücklich, einen so kompetenten, erfahrenen, sympathischen und motivierten neuen Jugendarbeiter gefunden zu haben.

Rafaels Schwerpunkte werden einerseits bei der Betreuung des Kreis Süds und andererseits bei der Ausbildung, insbesondere bei den Männerkursen, liegen.

Neben seiner langjährigen Cevi-Erfahrung bringt Rafael ein Studium am Theologisch-Diakonischen Seminar und Erfahrung als kirchlicher Jugendarbeiter mit.