Beim diesjährigen Sozialprojektfonds wurde leider nur ein Projekt eingereicht. Dieses war dafür umso erfolgreicher: Die Jungschi Oberuzwil erhält für das Projekt "Uze putze", eine Bachputzaktion mit der Bevölkerung, von der Migros Fr. 600.- für Material, Verpflegung und Werbung. Das Projekt soll den Oberuzwilern zeigen, dass der Jungschi Oberuzwil die Natur am Herzen liegt und sie sich für eine saubere Umwelt einsetzen, damit auch zukünftig im Wald und der Natur viele Erlebnisse möglich sind. Zur Mithilfe eingeladen sind alle Bewohner von Oberuzwil und Umgebung. Das Projekt findet am Samstag, 7. September statt und soll generationenübergreifend sein.

Wir gratulieren der Jungschi Oberuzwil zu diesem Erfolg und wünschen ihnen gute Vorbereitungen des Projekts und eine erfolgreiche Umsetzung. Der Migros danken wir für die grosszügige Unterstützung.

Seit dem 5. November ist unser Seki-Team wieder komplett. Elena Policante v/o Nitida (70%), Raffi Hallauer v/o Pampero (80%) und Zoe Wunderlin v/o Aruba (100%) bilden das neue Team, welches nun erstmals mit den budgetierten 250 Stellenprozent besetzt ist. Nun gilt es die Aufgaben im Seki neu aufzuteilen, sich gegenseitig besser kennen zu lernen und einen neuen, gemeinsamen Teamgeist zu entwickeln.

Du willst das neue Seki-Team besser kennenlernen? Komm vorbei. Du bist jederzeit herzlich auf einen Kaffee, Tee oder Sirup im Seki eingeladen! Wir freuen uns auf dich!

Am 19. Mai 2019 sollte erstmals ein Cevi-Fussballturnier in Wängi stattfinden.

Leider musste es nun aufgrund zu weniger Mannschaftsanmeldungen abgesagt werden. Nur vier Teams wollten sich der Herausforderung auf dem Rasen stellen.

Wir bedauern die Absage und hoffen, das Beachturnier am 11. August im Grabs findet mehr Anklang.

 

Gewisse Veranstaltungen z.B. Jugendlager unterstehen im Kanton St.Gallen einer Melde- bzw. Bewilligungspflicht nach der kantonalen Waldgesetzgebung.

Um Veranstaltungen möglichst naturverträglich zu planen, hat das Kantonsforstamt anhand von Gesprächen mit den Jugendverbänden die neue Hinweiskarte Veranstaltungen erarbeitet. Die ökologisch wertvollen Lebensräume wie Naturschutzgebiete oder Objekte aus nationalen und kantonalen Inventaren sind aufgrund ihrer Bedeutung kategorisiert worden. Wir haben die aktuellen Merkblätter und Formulare vom Forstamt SG entsprechend für euch aktualisiert bzw. ergänzt.

Vom 4. bis 8. August 2019 organisiert der YMCA Europe zur Feier des 175. Jubiläumsjahres des YMCA einen Event in London.

Der Anlass wird im Herzen der Stadt London, in der der YMCA gegründet wurde, im „ExCeL- Exhibition Center London“ stattfinden. Durch die gewählte Event-Location unterscheidet sich die Veranstaltung automatisch von den Vorgängerfestivals in Prag durch ein neues urbaneres Konzept, eine etwas andere Gewichtung der Aktivitäten und eine angepasste Organisations- und Logistik-Struktur. Wir können dir versichern, dass es für alle etwas dabei haben wird. Du wirst dort verschiedene Workshops, Unternehmungen mit der Delegation und vieles mehr erleben. Interessant sind sicher auch die vielen Kontakte, die du dort knüpfen kannst.

Elena Policante v/o Nitida ist manchen bereits als Leiterin aus dem Cevi St. Gallen bekannt. Die 24-jährige St. Gallerin hat im September ihr Studium als Sozialpädagogin an der FH St. Gallen abgeschlossen und beginnt nun am 5. November beim Cevi Ostschweiz als Jugendarbeiterin mit 70% Stellenprozent. Mit Elenas Anstellung ist das Seki-Team nun wieder komplett.

Wir freuen uns jetzt schon auf Elenas Start im Seki!