Am Mittwoch, 20. November 2020 feiern wir 30-Jahre Kinderrechte. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es verschiedene Anlässe. Der Cevi Ostschweiz und Migros Kulturprozent Ostschweiz unter-stützen alle Jungschargruppen und -Abteilungen, welche am Samstag davor oder danach, also am 16. oder 23. November ein «Kinderrechtsprogramm» durchführen mit Migros-Geschenkgutscheinen im Gesamtwert von 1500.- Fr.! Ein solches Spezialprogramm eignet sich auch, um im eigenen Ort mehr Aufmerksamkeit zu bekommen und neue Kinder dazu einzuladen.

Eine Anmeldung ist bis am 3. November möglich.

Kinderrechte? Schau dir den kurzen Clip an! Oder informiere dich auf der Website von Unicef zum Thema.

Herzlich willkommen zum Mitarbeiternachtessen des Kreis Süd am Samstag, 7. Dezember in Rodels im Domleschg.

Das diesjährige Mitarbeiternachtessen findet unter dem Motto „Märli“ statt. Vekleidet euch passend zum Thema.

Zudem ist jedes Abteilungsteam aufgefordert, ein 5-Minuten-Rollenspiel zu einem Märli eurer Wahl vorzubereiten.

Bitte bis am  24. November übers Formular anmelden, damit das Kreisteam entsprechend planen kann. Mehr Infos findest du auf dem Flyer.

Willkommen in Madagascar!

Am Samstag, 9. November in Romanshorn findet das diesjährige Mitarbeiternachtessen vom Kreis Ost statt. Von 18.30-19.00h ist Eintrudelzeit und Apéro, der Abend endet um ca. 22.30 Uhr.

Neben feinem Essen erwartet dich ein Madagascar-Game und gute Gemeinschaft. Du bist herzlich eingeladen, dich passend zum Thema zu kleiden, wenn du möchtest.

Weitere Infos findest du auf dem Flyer. Melde dich bis am 27. Oktober an.

Horyzon, das Hilfswerk vom Cevi, feiert seinen 50-Jahr-Jubiläum.

Wir als Cevi Ostschweiz und die evangelisch-reformierte Kantonalkirche St. Gallen freuen wir uns mit Horyzon über das stolze Alter. Am Samstag, 30. November findet darum in St. Gallen, 3-Wegminuten vom Bahnhof, ein gemeinsam organisierter Jubiläumsanlass statt. Dich erwartet ein spannender und preisgekrönter kolumbianischer Film, ein Apéro und eine Podiumsdiskussion mit interessanten Persönlichkeiten. Der Abend findet in der Lokremise in St. Gallen (Grünbergstrasse 7) statt.

Alle Leiterinnen und Leiter vom Kreis West sind herzlich eingeladen zum Mitarbeiternachtessen 2019!

Das Essen findet am 16. November auf der Alp (Kirchgemeindehaus Oberuzwil, Wilerstrasse 23) statt. Ab 18.30 Uhr beginnen wir mit dem Apéro, um 19.00h ist die Begrüssung.

Bitte kleide dich für einen Abend auf der Alp passend: Tracht, Dirndl, Sennenhemd, Stallkleidung etc.

Wichtig: Wir sind darauf angewiesen, dass jede Abteilung einige komplette Fondue-Sets (Caquelon, Recheaud, Fonduegabeln) mitbringt. Idealweise bringt ihr pro 4-5 Personen ein Set mit. Bitte gib bereits bei der Anmeldung an, wieviele Sets ihr mitbringen könnt, damit wir als Kreisteam abschätzen können, ob wir genug Sets haben. Vielen Dank!

Du magst Fondue nicht? Gib dies bitte bei der Anmeldung an. Dann organisieren wir für dich gerne eine Alternative. Du bist nämlich auch herzlich willkommen!

Download Flyer mit weiteren Infos. Bitte melde dich bis am 3. November an.

Der Cevi St.Gallen bietet zusammen mit der Evang. Kirchgemeinde Straubenzell vom 25. November bis zum 20. Dezember 2019 eine 100%-Stelle an.

Hast Du Lust, mit Menschen aller Altersgruppen, vor allem aber mit Kindern zu arbeiten?

Wir organisieren eine Woche Kerzenziehen mit farbigem Wachs in einem Schulhaus und drei Wochen Kerzenziehen mit Bienenwachs im Zelt. Deine Aufgabe besteht darin, die Infrastruktur vorzubereiten, Schülergruppen und Besucherinnen und Besucher anzuleiten und die fertigen Kerzen abzurechnen. Da immer erfahrene Helfer/innen vor Ort sind, braucht es keine speziellen Vorkenntnisse. Du musst aber mindestens 18-jährig, freundlich und geduldig sein, mit Kindern umgehen und selbständig arbeiten können. Die Entschädigung beträgt pauschal CHF 1’000.

Infos und Bewerbung an Rita Dätwyler, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 076 450 14 39. Wir freuen uns auf Dich!