Der Cevi Winterthur Schaffhausen sucht per 01.02.2022 ein neues Multitalent für ihr Sekretariat 40 - 60 %.

Deine Aufgaben sind unteranderem die Unterstützung der Kursleitenden und der Regionalleitung, Mitarbeit in Projekten und Anlässen sowie Verantwortung für Versände, Broschüren und Druckaufträge.

Die Stelle bittet Sekretariats- und Administrationsaufgaben, flexible Arbeitsgestaltung und eine spannende sowie abwechslungsreiche Tätigkeit.

Hier gehst zum Stelleninserat und weiteren Infos.

Seit dem 1. Mai ist im Seki ein neues Gesicht anzutreffen: Sarah Brunschweiler unterstützt seither das Seki-Team mit einem 50%-Pensum durch administrative Tätigkeiten. Sie ist jeweils Dienstag und Mittwoch von 14.45-19.00 Uhr, am Donnerstag von 9.30-14.00 Uhr und am Freitag den ganzen Tag erreichbar.

Sarah kennt die Jungschiarbeit schon von von frühester Kindheit an, denn ihre Eltern waren selber beide Jungscharleitende und Klein-Sarah daher immer mit von der Partie. Mit ihrer KV-Ausbildung und viel Erfahrung bringt Sarah zudem auch fachlich alles mit, um die administrativen Teile der Seki-Arbeit zu erledigen. Zu ihren Aufgaben gehört z.B. die Erfassung der Kursanmeldungen, die Betreuung der Homepage und vieles mehr, das in den organsatorisch-administrativen Bereich gehört.

 

 

 

Empfehlung für den Cevi im Umgang mit COVID-19 (Corona)

Durch die Anpassungen, welche der Bundesrat am 8. September 2021 kommuniziert hat, gibt es neue Richtlinien für Aktivitäten und Lager im Cevi, welche berücksichtigt werden müssen!

Ab dem 13. September gilt für alle Cevi-Anlässe und -Veranstaltungen, die ganz oder teilweise in Innenräumen durchgeführt werden, eine Zertifikatspflicht. Das Zertifikat dokumentiert eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis. Das Zertifikat kann von jeder Person mit Hilfe der App "Covid Check" überprüft werden.

Ausnahmen gibt es in folgenden Fällen:

  • gleichbleibende & beständige Gruppen über mehrere Termine hinweg bis 30 Personen (inkl. unter 16-jährige), wenn sich die Personen bereits kennen (beispielsweise Samstagnachmittagsprogramme oder Sitzungen)
  • Personen vor ihrem 16. Geburtstag
  • Veranstaltungen, die komplett draussen durchgeführt werden

Vom 8.-14. August 2021 findet in der Ukraine, in der Nähe von Kiew das nächste Youth Unify statt! Zielgruppe des internationalen YMCA-Camps sind Cevianer/innen zwischen 14 und 24 Jahren, die sich mit anderen jungen Cevianer/innen aus ganz Europa über den Glauben und das Leben austauschen möchten. Die Kosten für das Lager betragen ca. 250 €. Die Leitung des Youth Unify besteht aus Cevianer/innen aus der Ukraine, Georgien, Polen, Großbritannien, Deutschland, der Schweiz, Rumänien und den USA. Die Hauptleitung hat Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Fragen kannst du ihn kontaktieren (er spricht deutsch und englisch). Weitere Infos.

Anmeldeformular.

Der Cevi Schweiz sucht per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung eine/n neue Sachbearbeiter/in Administration (80-100%). Deine Aufgaben sind unter anderem die Unterstützung des Vorstands und der Geschäftsleitung, die Verwaltung und Administration des Gruppenhauses Alpenblick, Planung und Umsetzung von verbandsinternen Events (Konferenzen und Tagungen) sowie die Betreuung der Zivildienstleistenden. Wichtig zu erwähnen ist noch die gelegentliche Übersetzungen Deutsch-Französisch.

Mehr Infos zur Stelle gibts hier.

Der Cevi Schweiz lässt den kultigen Cevi-Gurt wieder aufleben und neu produzieren. Auf der Schnalle wird jedoch das bisherige CVJM jedoch durch CEVI ersetzt. Der Lederriemen bleibt 30mm breit und 3mm dick. Mit der Zeit bräunt das helle Leder nach und die neu gegossene glänzende Schnalle bekommt wieder die gewünscht schöne Patina. Es gibt den Gurt in drei Grössen (Längen).

Der in der Schweiz gefertigte Gurt hält allen Cevi-Qualitätsansprüchen stand und kostet als Fr. 100/Stück.

Hier kannst du den Gurt bestellen.