Das Cevi-Kino feiert im Jahr 2020 das 25-Jahr-Jubiläum. In diesem Jahr verlost das Kino in jeder Kino-Woche unter den Besuchern eine Familienjahreskarte für das Cevi-Kino. Filmschauen und mitmachen lohnt sich.

Das Cevi-Kino zeigt vom 15.-18. Oktober im Kirchgemeindehaus Rorschach folgende Filme:

MASTER CHENG

OOPS! 2 - LAND IN SICHT

ONWARD - KEINE HALBEN SACHEN

DER WOLF IST TOT

IM BERG DAHUIM

Details zu den Vorführzeiten, den Filmen und alles weitere: www.cevikino.ch

 

Im Kanton Thurgau läuft seit August die Kampagne "Kinder- und Jugendförderung wirkt!".

Die Kampagne macht auf die Wichtigkeit von Kinder- und Jugendarbeit in Jugendverbänden, Kirchen, Sportvereinen und in Gemeinden aufmerksam.

Als Cevi-Abteilung im Thurgau kannst du die Kampagne mittragen, in dem du Kampagnenmaterial bestellst und dieses verwendest. Zum Beispiel kannst du für einen Cevi-Stand im Dorf "Öpfelringli" zum Verteilen bestellen, fürs Cevihaus ein Plakat (Ohne Feuer kein Schlangenbrot) und für eure Post einen Stempel mit dem Logo. Jasskarten, Kleber, Flyer und weiteres Material ergänzen das Angebot.

Mehr Infos zur Kampagne findest du hier.

Vom 27. Dezember 2020 bis 1. Januar 2021 ist es wieder soweit: Das achte PraiseCamp findet statt. Die Ausgabe 2020 wird aber anders als gewohnt, denn es gibt nicht ein grosser Event in Basel, sondern das Praise Camp findet bei dir vor Ort statt. Es gibt dabei drei Teilnahmemöglichkeiten: Als "Home Camp Small" (Familien- oder Freundeskreis), als "Home Camp Big" (Jugendgruppe oder eigenes Lager) oder als "Praisecamp Nights" (abendliche Livestreams).

Das diesjährige Praise Camp-Angebot besteht aus: Livestreams mit Worship & Predigten, Vorlagen für Tagesprogramm, Hilfestellungen für Kleingruppenzeiten, Toolbox-Angebote, Workshops, Einsatzmöglichkeiten in deiner Region und vielem mehr.

Die Anmeldung für Gruppenleitende ist ab 21. September möglich. Jene für Teilnehmende folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Das Thema lautet MUTIG UND FREI Jesus nachfolgen. Mehr Infos

Als Cevi Ostschweiz sind wir im Freundeskreis des PraiseCamps.

 

Jeweils zwei Mal im Monat am Mittwochmittag findet das Angebot "Cevi-Zmittag" statt. In der Regel findet es alle zwei Wochen statt (mit Schulferienpausen).

Du bist herzlich eingeladen zum Cevi-Zmittag im Seki (Magnihalden 9). Das Angebot ist für alle Cevianer und Cevianerinnen, welche regelmässig oder unregelmässig am Mittwochmittag in St. Gallen sind und sich über ein einfaches Zmittag mit guter Gemeinschaft freuen. Flyer herunterladen

Wann beginnt‘s? Ab 12.45h Eintrudeln, 13.00h Essen

Wie anmelden? Jeweils bis 10.00h am Cevi-Zmittag-Tag im Chat (QR-Code)

Was gibt‘s? Pasta mit Sauce und dazu Salat

Was kostet‘s? Fr. 5.– pro Person

Die nächsten Termine: 30. September, 21. Oktober, 11. November, 25. November, 9. Dezember

Fragen? Melde dich bei Zoe oder Raffi

 

Der Cevi Schweiz lässt den kultigen Cevi-Gurt wieder aufleben und neu produzieren. Auf der Schnalle wird jedoch das bisherige CVJM jedoch durch CEVI ersetzt. Der Lederriemen bleibt 30mm breit und 3mm dick. Mit der Zeit bräunt das helle Leder nach und die neu gegossene glänzende Schnalle bekommt wieder die gewünscht schöne Patina. Es gibt den Gurt in zwei Grössen (Längen).

Der in der Schweiz gefertigte Gurt hält allen Cevi-Qualitätsansprüchen stand und kostet als Einführungsangebot Fr. 90/Stück.

Hier kannst du den Gurt bestellen. Die Produktion kann jedoch nur gestartet werden, wenn bis Ende Oktober 2020 mindestens 100 Stück bestellt werden. Liefertermin wird voraussichtlich im Frühling 2021 sein.

Ab 1. September haben wir ein neues Mitglied im Seki-Team! Andy Fässler v/o Struppi aus dem Cevi Neukirch übernimmt die Buchhaltung des Cevi Ostschweiz mit einem 15%-Pensum. Diese neu geschaffene Stelle entlastet unseren Finanzchef und Vizepräsidenten Michael Hess v/o Beppo, der mit dem Abschluss seines Studiums und dem Start ins Berufsleben weniger zeitliche Ressourcen zur Verfügung hat.

Andy ist knapp 21 Jahre alt, studiert an der HSG in St. Gallen Bertriebswirtschaftslehre und ist im Cevi auf lokaler Ebene als Gruppenleiter und auf regionaler Ebene in der Colors-Redaktion tätig.

Wir freuen uns, dass mit Andy ein engagierter Cevianer die Buchhaltung übernimmt.