ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Daten:
29.07 - 05.08.2017
(Anmeldeschluss: 11.06.2017)
Kurskosten:
Fr. 200.— statt Fr. 220.— (ohne Reise) dank Migros Kulturprozent Ostschweiz / Fr. 40.- bei verspäteter Anmeldung
Ort:
Schlatt (TG)
Kursleitung:
Markus Bollinger v/o Pepino und Markus Krebs v/o Moto-Moto
Teilnehmer/innen:
Jugendliche, welche bei Anmeldeschluss die 1. Oberstufe besuchen

Das Know-How zum Cevi-Leiter

Ziele: Du eignest dir Kenntnisse in Pioniertechnik an und lernst diese anzuwenden. In der Teamarbeit bringst du dich selbst ein und nimmst Unterstützung von anderen an. Deine Umwelt nimmst du bewusst wahr und gehst achtsam damit um. Über die Grundlagen des Cevis weisst du Bescheid und kannst diese aufzählen. Du setzt dich mit deinem persönlichen Glauben auseinander.

Inhalte: Cevikunde (Geschichte und Strukturen, Regionales und Nationales), Sport und Spiel, Kleingruppengemeinschaft, Gestaltung eines Erlebnisortes (EO), christlicher Glaube, Know-How Prüfung, Unternehmung und Biwak, Pioniertechnik (Zeltbau, Blachenkunde, Seilkunde, Kompass, Erste Hilfe, Karte und Kroki), bewusstes Erleben der Natur.

Voraussetzung: Bestandener Jungscharbeweis der eigenen Abteilung, resp. gute Kenntnisse in der Pioniertechnik

 

Anmeldung zum Nau Hau

Kategorie Kurse