Moto-Moto und Sherpa laden alle Leiterinnen und Leiter ein zum Sola-Nachtreffen „Chicago 2017“!

Das Nachtreffen findet im Pfadiheim Davos Platz vom Samstag, 30. September, circa 15.00h bis Sonntag, 1. Oktober, circa 15.00h statt. Es ist auch möglich, erst aufs Znacht um 19.15h zu kommen (bitte bei der Anmeldung angeben). Für mehr Infos schau dir bitte den Flyer an. Download Flyer

Bei gutem Essen, einem Bubblesoccer-Turnier, einem Foto-Rückblick und gemütlichem Zusammensein feiern wir die guten alten Zeiten im Chicago der 1920er-Jahre! Sei auch du mit dabei und melde dich mit dem untenstehenden Formular bis am 24. September an.

Zur Ergänzung unseres kleinen Teams suchen wir einen Jugendarbeiter (40-60%). Arbeitsort ist im Herzen von St. Gallen. Stellenantritt ab 1. November oder nach Vereinbarung.

Dein Profil: Wir erwarten Erfahrung in der ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit und ein abgeschlossenes Studium/Ausbildung im theologischen, pädagogischen, sozialen oder animatorischen Bereich oder ein bereits begonnenes Teilzeitstudium in einem der erwähnten Bereiche. Sie leben eine lebendige Beziehung mit Jesus Christus. Der Kontakt mit jungen Erwachsenen und Jugendlichen macht Ihnen Freude. Als offene, kommunikative und sehr selbstständige Person schätzen Sie unregelmässige und flexible Arbeitszeiten (Wochenenden, Abende). Belastbarkeit, Organisationstalent sowie gute PC-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Idealerweise sind Sie zwischen 22 und 33 Jahre alt.

Mehr Infos zur Stelle: Stelleninserat downloaden

Sie passen in unser Profil? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Neu haben wir Plakate zu den sieben Präventionspunkten im Angebot. Das Ziel der sieben Präventionspunkte ist die direkte Opferprävention. Kinder und Jugendliche, die über sexuelle Ausbeutung und Grenzen Bescheid wissen, sind eher handlungsfähig und können sich dagegen wehren. Selbstsichere und informierte Kinder und Jugendliche, welche klar artikulieren können, was ihre Grenzen sind, werden weniger oft zu Opfern sexuellen Missbrauchs. Leitende können die Kinder und Jugendliche in diesen sieben Präventionspunkten stärken.

Diese Präventionsplakate mit den sieben Punkten (plus Erklärungen) gibt es auch als Poster in den Formaten A1, A2 oder A3! Unser Ziel ist es, dass eines von diesen Plakaten bei jeder Abteilung im Cevihaus oder –raum hängt. So hat jede Leiterin und jeder Leiter diese Punkte immer im Hinterkopf und kann gegenüber der Öffentlichkeit (z.B. Eltern) zeigen, dass der Cevi hinschaut und wir sexuelle Ausbeutung nicht tolerieren!

Bestelle mit dem untenstehenden Formular bis zum 30. September 2017 und wir bringen dir das Plakat ans Mitarbeiternachtessen mit. Alternativ kann es auch im Seki abgeholt oder geschickt werden.

Beide Impuls 13-Weekends finden dieses Jahr leider nicht statt, da sich nur je eine Gruppe angemeldet hat.

Die Teams von den beiden Impuls13-Weekends bedauern die Absage sehr, sie stellen sich aber auch die Frage nach dem Bedürfnis der Abteilungen für ein solches Angebot. Insbesondere das Weekend für Jungs wurde bereits zum zweiten Mal in Folge mangels teilnehmender Gruppen abgesagt.

Die Fachgruppe Ausbildung wird sich zur Zukunft des Impuls13-Angebots ebenfalls Gedanken machen.

Das Y like Waldfondue steht vor der Tür. Sei auch du dabei, wenn der erste Ehemaligenanlass des Cevi Ostschweiz stattfindet!

Am 21. Oktober treffen wir uns in St. Gallen und spazieren gemeinsam zum Fondueplatz. Neben einem Input gibt es genügend Gelegenheiten sich mit anderen ehemaligen Cevianerinnen und Cevianern auszutauschen. Für Kinderbetreuung und eine Übernachtungsmöglichkeit ist gesorgt.

Melde dich bis zum 1. Oktober hier an. Wir freuen uns auf gemütliches Beisammen sein!

Download Flyer

konfestival steht für Konflager, welche vom Cevi organisiert und für mehrere Kirchgemeinden zusammen angeboten werden. Der Cevi Ostschweiz engagiert sich neu in diesem Arbeitsfeld, weil wir überzeugt sind, dass wir Kirchgemeinden mit unserer grossen Erfahrung im Lagerbereich bei der Konfarbeit unterstützen können. 

Das Angebot des Cevis Ostschweiz umfasst zwei verschiedene Angebote: Einerseits ein 6-tägiges Lager in Vaumarcus oberhalb des Neuenburgersees in Zusammenarbeit mit dem CVJM/CVJF Basel und andererseits ein Wochenende in der Region Werdenberg-Sarganserland. Das Weekend findet bereits Ende September 2017 statt, die Woche unter der Leitung des Cevi Ostschweiz im Oktober 2018.

Weise doch die Pfarrpersonen deiner Kirchgemeinde auf die beiden attraktiven Angebote hin!

Du bist an einer Mitarbeit interessiert? Melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mehr Infos zur konfestival WOCHE

Mehr Infos zum konfestival WEEKEND