Zur Ergänzung unseres kleinen Teams suchen wir einen Jugendarbeiter (50-100%). Arbeitsort ist im Herzen von St. Gallen. Stellenantritt ab 1. März oder nach Vereinbarung.

Dein Profil: Wir erwarten Erfahrung in der ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit und ein abgeschlossenes Studium/Ausbildung im theologischen, pädagogischen, sozialen oder animatorischen Bereich oder ein bereits begonnenes Teilzeitstudium in einem der erwähnten Bereiche. Sie leben eine lebendige Beziehung mit Jesus Christus. Der Kontakt mit jungen Erwachsenen und Jugendlichen macht Ihnen Freude. Als offene, kommunikative und sehr selbstständige Person schätzen Sie unregelmässige und flexible Arbeitszeiten (Wochenenden, Abende). Belastbarkeit, Organisationstalent sowie gute PC-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Idealerweise sind Sie zwischen 22 und 33 Jahre alt.

Mehr Infos zur Stelle: Stelleninserat downloaden

Sie passen in unser Profil? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Die Cevikurse 2017 sind hier zu finden.

Schau dich um und suche das passende Kursangebot für dich raus. Natürlich kannst du dich auch gleich anmelden.

Du möchtest lieber als Kursmitarbeiter/in in einem Kurs dabei sein?

Melde dich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (071 351 54 31) bei Sandra, damit sie dich auf die Liste der interessierten potenziellen Kursmitarbeitenden nehmen kann.

 

 

Leitest du eine Fröschligruppe? Oder möchtest du eine leiten? Die Aus- und Weiterbildung Frösch-up findet 2017 zum dritten mal auf nationaler Ebene statt.

Ob erfahren oder neu im Leiten einer Cevi Fröschligruppe: aufgrund von Workshops, die gezielt auf Grundlagenvermittlung oder Wissensaufbau erstellt wurden, kannst du dir quasi deine eigene Weiterbildung zusammenstellen. Vom spielerischen Bewegen über neue Zvieri-Ideen bis zum Austausch zwischen Leiter/innen ist damit für alle etwas dabei. Ein nochmaliger Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!

Wann? 19.02.2017, 10.00 - 17.00 Uhr
Wo: Cevi Haus Altstetten ZH
Anmeldeschluss: 21.01.2017 (Achtung, es hat Platz für max. 45 Personen)

Anmeldung und weitere Infos

Sandra Müller heisst unsere neue Jugendarbeiterin, welche seit der letzten Septemberwoche bei uns angestellt ist. Sandra kommt aus dem Cevi, hat Sozialpädagogik studiert und wohnt in Winterthur.

Wir freuen uns über das neue Gesicht im Seki.

 

Das Change Agent Programm des World YMCA bildet im zwei-Jahres-Rhythmus junge Menschen aus allen YMCA Nationalverbänden aus, um sie zu befähigen an Entscheidungs- prozessen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene teilzunehmen. Auch der Cevi Schweiz hat die Möglichkeit engagierte Cevianer/innen für das Programm zu nominieren. Möchtest du etwas bewegen im Cevi, suchst du nach neuen Herausforderungen und hast du Zeit dich für dieses 2-jährige Ausbildungsprogramm zu verpflichten? Dann suchen wird dich!
Seraina Hauser und Julia Petrig, waren Change Agents von 2014-2016 und behaupten beide, dass diese Erfahrung eine der wertvollsten in unserem Leben war! Nun hast du dies Chance!

Leider muss das Cevi-Unihockeyturnier, welches am 25. September in Herisau geplant war, abgesagt werden.

Es fehlen die personellen Ressourcen, um das Turnier wie gewohnt durchzuführen. Wir hoffen, dass das Turnier 2017 wieder mit einem guten Team und zahlreichen Cevi-Mannschaften stattfinden kann.

Für alle traurigen Sportskanonen: Das Cevi-Volleyballturnier am 6. November in Romanshorn findet statt. Dafür kann man sich hier gleich als Mannschaft anmelden.